Beratungsgrundlage

  • Jeder Mensch hat sein eigenes Leben, schreibt seine eigene Geschichte, geht den eigenen Weg.
  • Als Beraterin stelle ich meine Intuition untermauert durch mein Fachwissen und meine Erfahrung zur Verfügung bei der Begleitung während einer klar definierten Teilstrecke im Leben des Klienten.
  • Ich respektiere seine Würde und schütze seine Integrität.
  • Ich bin mir meiner Verantwortung bewusst.
  • Ich bin wachsam bezüglich der eigenen Grenzen und derer des Klienten.
  • Ich bilde mich stetig weiter und reflektiere mein Handeln regelmässig.

Standes- und Ethikrichtlinien

Als Mitglied der SGfB (Schweizerische Gesellschaft für Beratung) sind für mich deren Standes- und Ethik-Richtlinien verbindlich. Ethikgrundlagen SGfB